Werden Sie Mitglied!

Pressemitteilungen

DARUM Industrieverband

OAM Baustoffe GmbH

"Mit Unterstützung des IVH konnten wir eine neue Fläche für unseren Hamburger Firmenstandort entwickeln. Hier investierten wir 2014 über 3 Mio. Euro."

OAM Baustoffe GmbH, Geschäftsleitung Klaus Bäätjer (l.) und Axel Petzinna (r.) mit Jeffrey Thompson

Startseite Sitemap Kontakt Drucken

Moorburgentscheidung erneut verschoben

Senat verspielt Vertrauen der Industrie
"Keine Entscheidung ist keine Lösung"

Frank Horch, Vorsitzender des IVH - INDUSTRIEVERBAND HAMBURG E.V.: "Das Verhalten des Senats bezüglich des absolut notwendigen Kraftwerks Moorburg ist enttäuschend. Hamburgs Industrie braucht eine sichere Energieversorgung und keine Hinhaltetaktik. Diese offene Flanke der Hamburger Standortpolitik ist inzwischen ein echter Hemmschuh für unseren Standort. In den Unternehmen werden bereits Investitionsentscheidungen in Frage gestellt. Unsere Mitgliedsunternehmen des IVH brauchen Planungssicherheit und eine verlässliche Politik. Beides ist im Moment so nicht erkennbar. Durch ein weiteres Hinauszögern der überfälligen Genehmigung verspielt der Senat das Vertrauen der Industrie und das Ansehen unseres Standorts. Wir fordern den Senat auf, sich ohne wenn und aber zur Hamburger Industrie und damit untrennbar verbunden zum Kraftwerk Moorburg zu bekennen."Der IVH vertritt als rechtlich selbstständige Hamburger Landesvertretung des   BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie die Interessen von über 200 Industrieunternehmen, industrienahen Dienstleistern und Verbänden gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik und anderen Institutionen.